Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

Abonnements

Abonnent*innen haben viele Vorteile!

BRSO © BR\Astrid Ackermann
  • Bis zu 30% Ersparnis im Vergleich zum Einzelkartenkauf
  • Sicherer Platz bei ausverkauften Veranstaltungen
  • 10% Ermäßigung für BR-Konzerte mit der Abo-Card
  • Die Abonnements sind übertragbar
  • Freie Fahrt mit dem MVV zum Konzert und zurück

 

Der Buchungszeitraum für die Saison 2023/2024 ist leider abgelaufen. Neubestellungen für die Saison 2024/2025 werden während des ganzen Jahres entgegengenommen.

Alle BRSO-Abokonzerte in der Übersicht

Sir Simon Rattle wird in jedem Abonnement mindestens ein Konzert dirigieren!

Die BRSO-Abonnements: Kategorien und Preise

Kategorie I II III IV V VI VII*

Abo A

7 Konzerte

Isarphilharmonie

419 € 359 € 299 € 249 € 187 € 119 €  

Abo B, C, D

4 Konzerte

Herkulessaal

245 € 211 € 176 € 148 € 107 € 70 € 50 €

Abo S

4 Konzerte

Isarphilharmonie

299 € 240 € 200 € 168 € 124 € 75 €  

*Preiskategorie VII nur im Herkulessaal

Saalpläne (inkl. visualisierter Platzkategorien):

Saalplan Isarphilharmonie

Saalplan Herkulessaal der Residenz

Kategorie I II III

Kammerkonzerte (Max-Joseph-Saal München)

6 Konzerte

105 € 85 € 75 €

Kammerkonzerte (Evangelische Akademie Tutzing)

6 Konzerte

125 € 105 € 90 €
Bayerischer Rundfunk © BR\Ralf Wilschewski

Abonnementbüro

Adresse
Arnulfstraße 44, 80335 München
(Erdgeschoss des BR-Hochhauses)

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do, Fr, 9 – 16 Uhr

Telefon (national, gebührenfrei)
0800 5900 595

Telefon (international)
+49 89 55 80 80

Telefax
+49 89 5900 18 42 326

E-Mail

Abonnement-Bedingungen (AGB)

Abo-Card
Pro Abonnement erhalten Sie eine persönliche Kundenkarte im Scheckkartenformat, mit der wir Ihnen auf Einzelkarten für Konzerte der BR-Klangkörper einen Preisnachlass von 10% gewähren (inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühr sowie MVV). Die Anzahl der ermäßigten Karten, die Sie mit der Abo-Card pro Konzert kaufen können, ist nicht limitiert.

Von der Ermäßigung ausgeschlossen sind Stehplätze, Generalproben, Kammerorchester-Konzerte, Benefizkonzerte sowie Konzerte mit Fremdveranstaltern (u.a. Klassik am Odeonsplatz) ausgeschlossen. An der Abendkasse kann die Abo-Card aus technischen Gründen nur in der Isarphilharmonie, im Herkulessaal und im Prinzregententheater eingesetzt werden.

Übertragbarkeit
Abonnent*innen können ihren Platz für einzelne Konzerte auf Dritte übertragen. Falls das Ticket nicht persönlich weitergegeben werden kann, stellen wir eine Ersatzkarte auf den Namen des*der Abonnent*in zur Abholung an der Abendkasse aus (berechtigt nicht zur Nutzung des MVV). Die Ausstellung der Ersatzkarte erfolgt direkt an der jeweiligen Abendkasse und muss nicht vorher angemeldet werden.

Eintrittskarte als Fahrschein
Jede Abonnement- bzw. Einzelkarte für ein Konzert des Bayerischen Rundfunks beinhaltet die kostenlose Nutzung des MVV für die Fahrt zur Veranstaltung und zurück (gilt nicht für Ersatzkarten, die an der Abendkasse ausgestellt werden). Als Nachweis gilt das jeweilige Ticket. Bei print@home-Tickets muss der*die Besteller*in anwesend sein.

Schriftliche Vorbestellung von Einzelkarten
Für Einzelkarten haben Abonnent*innen bis einen Monat vor offiziellem Vorverkaufsstart ein Vorkaufsrecht (Bestellung im Abo-Büro, schriftlich oder per E-Mail). Die Vorbestellung ist unverbindlich und wird kurz vor dem Vorverkaufstermin in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Sie erhalten vor dem Vorverkaufsbeginn eine Auftragsbestätigung oder eine Absage. Für die Bearbeitung von schriftlichen Vorberstellungen wird eine einmalige Servicegebühr in Höhe von 6,–€ erhoben.

Neubestellungen für Abonnements
Vormerkungen für die nachfolgende Saison werden während des ganzen Jahres entgegengenommen.

Was Sie noch über Ihr Abonnement wissen sollten (weitere AGBs)