Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

Familienkonzert: Die fünf Räuber und das Geheimnis im Sack

Samstag
29
Oktober 2022
13.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Education
Samstag
29
Oktober 2022
15.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Education

Programm

Leonhard Huber
»Scheherazade«, op. 35 (Auszüge)
Leonhard Huber
»Scheherazade«, op. 35 (Auszüge)

Mitwirkende

Radoslaw Szulc Dirigent
Rufus Beck Sprecher
Katharina Neuschaefer Text
Martin Fengel Illustration
Leonhard Huber Musikbearbeitung
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Informationen zum Programm

In der großen, weiten Wüste hat es eine Räuberbande nicht leicht. Und ein Räuberhauptmann erst recht nicht. Ständig erwarten die anderen Räuber etwas Großes von ihrem Anführer: Einen schlauen Plan, einen mutigen Überfall, kostbare Beute… Aber in letzter Zeit läuft’s einfach nicht. Als der Räuberhauptmann bei seinem nächsten Überfall wieder nur einen alten Sack erbeutet, kommt es in der Räuberbande zur Meuterei. Und dabei ahnen die Räuber nicht, dass sich genau in diesem alten Sack einer der größten Schätze des Morgenlandes befindet. Hinter dem noch dazu der grausame Sultan her ist…

Programmhefttexte herunterladen

CD-Tipp

Seit vielen Jahren leiht Rufus Beck in den Familienkonzerten den Figuren live auf der Bühne seine wandlungsfähige Stimme. In dieser spannenden, lustigen und phantasievollen Geschichte von Katharina Neuschäfer ist er nun auch auf CD zu erleben.

Mehr zur CD

Weitere Konzerte

Do. 29. Feb, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Ivan Fischer © Marco Borggreve
Iván Fischer & Zoltán Fejérvári
Werke von Debussy, von Dohnanyi, Satie und Ravel
Do. 7. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Robin Ticciati © Camille Blake
Robin Ticciati & Vilde Frang
Werke von Ellington, Strawinsky und Rachmaninow
Fr. 22. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Emmanuelle Haim © Marianne Rosenstiehl
Emmanuelle Haïm
Werke von Purcell und Händel
Sa. 23. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Max-Joseph-Saal
BRSO © Stan Hema
Kammerkonzert
Zum 200. Geburtstag von Carl Reinecke