Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

François-Xavier Roth | Mozart

Samstag
3
Oktober 2020
18.00 Uhr
München, Gasteig München, Gasteig
Samstag
3
Oktober 2020
20.30 Uhr
München, Gasteig München, Gasteig

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 39 Es-Dur, KV 543
Anton Webern
Konzert für Kammerensemble in drei Sätzen op.24
Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 41 C-Dur, KV 551 (»Jupiter«)

Mitwirkende

François-Xavier Roth Dirigent
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Informationen zum Programm

Nach seinem erfolgreichen Debüt beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks im letzten Jahr wurde François-Xavier Roth erneut nach München eingeladen, um außerplanmäßig zwei Konzerte zu leiten. Die Eckpunkte bilden zwei Meilensteine aus Mozarts Symphonik: die majestätische Es-Dur-Symphonie, KV 543, und Mozarts symphonisches Schlusswort, die hell leuchtende Jupiter-Symphonie, KV 551. Dazwischen setzt Roth als Kontrapunkt zu Mozarts Klassik-Ideal eines jener faszinierend verdichteten Klanggespinste von Anton Webern: Sein minutenkurzes Konzert für neun Instrumente, op. 24, von 1934 ist streng zwölftönig konstruiert – und vermittelt in seinen drei Sätzen ganz unterschiedliche Stimmungen: mal irrlichternd, mal fahl und dann wieder tänzerisch marschierend.

Programmheft herunterladen

Probenstreiflicht

Weitere Konzerte

Di. 7. Mai, 19.00 Uhr
München, Werksviertel-Mitte, Technikum
Gammon © Bene Kögl
Watch This Space | BRSO Trio Basso meets Gammon
Di. 14. Mai, 19.00 Uhr
München, Werksviertel-Mitte, Technikum
Anton Barakhovsky © BR\Astrid Ackermann
Watch This Space | Anton Barakhovsky und die BRSO Akademie
Do. 30. Mai, 20.00 Uhr
München, Gasteig HP8, Isarphilharmonie
Riccardo Muti © Todd Rosenberg
Riccardo Muti
Werke von Haydn, Schubert und Strauss