Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

Klassik am Odeonsplatz

Sonntag
10
Juli 2022
20.00 Uhr
München, Odeonsplatz
Klassik am Odeonsplatz

Programm

Miklos Rozsa
Ben Hur Suite – Auswahl
aus Ben Hur Suite I. Prelude und VI. Parade der Wagenlenker
Miklos Rozsa
Konzert für Violine
Pause
John Williams
Star Wars: Main Title
John Williams
Harry Potter and the Sorcerers’s Stone: Hedwig’s Theme
David Raksin
Laura Theme
Erich Korngold
Die Abenteuer des Robin Hood – Auswahl
aus Die Abenteuer des Robin Hood I. Fanfare. II. Robin Hood und seine fröhliche Schar III. Liebes-Szene V. Kampf, Sieg und Epilog
John Williams
E.T. Flying Theme

Mitwirkende

Sir Simon Rattle Dirigent
Veronika Eberle Violine
Maria Furtwängler Moderatorin
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Informationen zum Programm

Spätestens seit Rhythm Is It! und seiner szenischen Matthäuspassion gilt Simon Rattle als multimedialer Wegbereiter neuer Musikvermittlung. Jetzt gibt der designierte Chef des BRSO seinen Einstand bei Klassik am Odeonsplatz mit einem filmmusikalischen Paukenschlag: Korngold, Rózsa, Raksin und John Williams stehen auf dem Programm – Stilbildner eines Genres, das längst selbst zur Klassik gehört. Bereits 1989 dirigierte Rattle erstmals den Soundtrack zu Henry V und realisierte 2006 die Partitur zu Tom Tykwers Das Parfum am Pult der Berliner Philharmoniker. Am Odeonsplatz werden Korngolds Robin Hood (1938) und Rózsas Ben Hur-Suite (1959) erklingen, beide Oscar-prämiert, sowie Rózsas Violinkonzert (1953), das auch als Grundlage für die Filmmusik zu Billy Wilders The Private Life of Sherlock Holmes diente. Solistin ist die junge Geigerin Veronika Eberle. Und selbstverständlich darf auch Hollywoods Zeremonienmeister John Williams nicht fehlen – mit Klassikern wie Star WarsHarry Potter und Indiana Jones.

Weitere Konzerte

Di. 7. Mai, 19.00 Uhr
München, Werksviertel-Mitte, Technikum
Gammon © Bene Kögl
Watch This Space | BRSO Trio Basso meets Gammon
Di. 14. Mai, 19.00 Uhr
München, Werksviertel-Mitte, Technikum
Anton Barakhovsky © BR\Astrid Ackermann
Watch This Space | Anton Barakhovsky und die BRSO Akademie
Do. 16. Mai, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Daniel Harding © Julian Hargreaves
Daniel Harding
Werke von Beethoven und Sibelius
Do. 30. Mai, 20.00 Uhr
München, Gasteig HP8, Isarphilharmonie
Riccardo Muti © Todd Rosenberg
Riccardo Muti
Werke von Haydn, Schubert und Strauss