Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

musica viva: Duncan Ward & Lawrence Power

Freitag
23
Februar 2024
20.00 Uhr
 – ca. 22.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal

Konzerteinführung: 18.45 Uhr

Musica viva

Programm

Charles Ives
»Central Park in the Dark«
Milica Djordjević
»Mali svitac« für Orchester
Minas Borboudakis
»sparks, waves and horizons« für Orchester

Kompositionsauftrag der musica viva des Bayerischen Rundfunks, mit freundlicher Unterstützung der Freunde des BRSO e. V.

Uraufführung
Pause
Milica Djordjević
»Čvor« für Bläser, Klavier und Schlagzeug«
Sofia Gubaidulina
Konzert für Viola und Orchester

Mitwirkende

Duncan Ward Dirigent
Lawrence Power Viola
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Informationen zum Programm

Kollisionen: Bevor »Verbrennungsmotor und Radio Erde und Luft monopolisierten« (Ives), konnte man selbst in New York die Stille der Nacht erleben. In Central Park in the Dark trifft sie auf ferne Geräusche – inklusive einer durch die »Szene« laufenden Kapelle. Eine zweite Dimension erklingt auch im Violakonzert von Sofia Gubaidulina: mittels eines solistischen Streichquartetts, das im Vergleich zu den übrigen Orchesterinstrumenten einen Viertelton tiefer gestimmt ist. Beide Werke bilden den Rahmen dieses Abends mit Duncan Ward, der als Gastdirigent international gefragt ist. Im Zentrum steht die Uraufführung von sparks, waves and horizons von Minas Borboudakis, der seine Musik als »eine Mischung aus Intensität, Impuls und Neugier« beschrieb. Ebenfalls auf dem Programm: Čvor (Knoten) der serbischen Komponistin Milica Djordjević – benannt nach dem sprichwörtlichen Knoten, der platzt.

Das Konzert im Radio

BR-KLASSIK überträgt den Konzertmitschnitt am Dienstag, 5. März 2024, ab 20.05 Uhr im Radio.

Zur Sendung

musica viva

Dieses Konzert ist Teil der musica viva-Konzertreihe des Bayerischen Rundfunks – eines der weltweit bedeutendsten Foren der Gegenwartsmusik. Diese zukunftsorientierte Konzertreihe für zeitgenössische Musik präsentiert neue Orchester- und Ensemblewerke sowie avancierte kammermusikalische Kompositionen experimentellen Charakters auf höchstem Niveau.

Zur musica viva-Website

Weitere Konzerte

Do. 7. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Robin Ticciati © Camille Blake
Robin Ticciati & Vilde Frang
Werke von Ellington, Strawinsky und Rachmaninow
Fr. 22. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Emmanuelle Haim © Marianne Rosenstiehl
Emmanuelle Haïm
Werke von Purcell und Händel
Sa. 23. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Max-Joseph-Saal
BRSO © Stan Hema
Kammerkonzert
Zum 200. Geburtstag von Carl Reinecke