Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

NotenTexte | »Die Konferenz der Tiere«

Eine musikalisch-literarische Matinee für Kinder
Freitag
8
März 2024
09.00 Uhr
München, Schloss Blutenburg, Jella-Lepman-Saal
Schulveranstaltung
Freitag
8
März 2024
11.00 Uhr
München, Schloss Blutenburg, Jella-Lepman-Saal
Schulveranstaltung
Sonntag
10
März 2024
11.00 Uhr
München, Schloss Blutenburg, Jella-Lepman-Saal
Kinder- und Familienkonzert
Sonntag
10
März 2024
14.00 Uhr
München, Schloss Blutenburg, Jella-Lepman-Saal
Kinder- und Familienkonzert

In Kooperation mit der Internationalen Jugendbibliothek München

Programm

Erich Kästner
»Die Konferenz der Tiere« (Auszüge)
Felix Mendelssohn Bartholdy
Auschnitt aus Streichquartett Nr. 2 a-Moll, op. 13
Erwin Schulhoff
Auschnitt aus Fünf Stücke für Streichquartett
Samuel Barber
Auschnitt aus »Adagio for Strings«, op. 11
Luigi Maria Cherubini
Auschnitt aus Streichquartett Nr. 2 C-Dur
Sergej Rachmaninow
Auschnitt aus Streichquartett Nr. 1
Dmitrij Schostakowitsch
Auschnitt aus 2 Stücke für Streichquartett – Polka
Alexander Borodin
Auschnitt aus Streichquartett Nr. 2 D-Dur
Felix Mendelssohn Bartholdy
Auschnitt aus Streichquartett Nr. 3 D-Dur, op. 44 Nr. 1
Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett G-Dur, KV 80

Mitwirkende

Jakob Immervoll Sprecher
Nicola Birkhan Violine
Celina Bäumer Violine
Christiane Hörr-Kalmer Viola
Frederike Jehkul-Sadler Violoncello

Informationen zum Programm

»Telegramm an alle Welt: -..- Konferenz im Hochhaus der Tiere eröffnet -..- (…) es geht um die Kinder!« Nachdem die Menschen trotz unzähliger Verhandlungen nicht fähig sind, untereinander Frieden zu schließen, treffen sich Tiere aus allen Teilen der Erde auf einer internationalen Konferenz, um mit List und Zusammenhalt den Weltfrieden zu erstreiten.

Erich Kästner schrieb diese turbulente Politparabel mit farbenfrohen, humorvollen Illustrationen von Walter Trier 1949 nach einer Idee von Jella Lepman, der Gründerin der Internationalen Jugendbibliothek. In der Reihe NotenTexte präsentieren ein Streichquartett aus Musikerinnen des BRSO sowie Sprecher Jakob Immervoll, Schauspieler und Ensemble-Mitglied am Münchner Volkstheater, die nach wie vor hochaktuelle »Konferenz der Tiere« und machen so den Kampf um Weltfrieden mitreißend fantasievoll hörbar.

Ticketinformationen

Schulvorstellungen (Kartenbestellung und -verkauf über die IJB)
Empfohlen für Grundschüler*innen der Klassen 1–4.
Schüler*innen/Kinder: € 5
Kartenbestellung ab sofort per E-Mail an die IJB:

Familienkonzerte (Ticketverkauf über BR Ticket)
Für Familien und Kinder ab 5 Jahren.
Schüler*innen/Kinder: € 8
Erwachsene: € 15
Familienkarte (2 Erwachsene & 2 Kinder): € 32

Entdecken und mitmachen!

BRSO und du – diesen Namen trägt das Musikvermittlungsprogramm des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks ab der Saison 2023 / 2024. Es eröffnet verschiedenste Zugänge zu Musik und zur Arbeit des Symphonieorchesters – in München und bayernweit, analog und digital.

Mehr erfahren

Weitere Konzerte

Do. 21. Mrz, 10.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Emmanuelle Haim © Marianne Rosenstiehl
Echtzeit 3 | Händel: "Feuerwerksmusik"
Moderierte Probe für Schüler*innen
Mo. 17. Jun, 11.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Checker Tobi © BR\Astrid Ackermann
BRSO Geburtstags-Echtzeit mit Checker Tobi
Exklusiv für Schulen
So. 7. Jul, 17.00 Uhr
München, Showpalast München
Symphonischer Hoagascht © BR\Astrid Ackermann
Symphonischer Hoagascht
Blasmusik trifft BRSO