Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

Sir Simon Rattle

Samstag
16
Dezember 2023
19.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal

Konzerteinführung: 17.45 Uhr

Sonderkonzert
Sonntag
17
Dezember 2023
19.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal

Konzerteinführung: 17.45 Uhr

Sonderkonzert
Dienstag
19
Dezember 2023
19.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal

Konzerteinführung: 17.45 Uhr

Sonderkonzert

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
»Idomeneo, Rè di Creta«
Dramma per musica in drei Akten, KV 366 (konzertant)

 

Konzertante Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Pause nach dem II. Akt

Mitwirkende

Andrew Staples Tenor (Idomeneo)
Magdalena Kožená Mezzosopran (Idamante)
Elsa Dreisig Sopran (Elettra)
Sabine Devieilhe Sopran (Ilia)
Linard Vrielink Tenor (Arbace)
Liam Bonthrone Tenor (Oberpriester des Neptun)
Tareq Nazmi Bass (Stimme des Orakels)
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Informationen zum Programm

»Ich habe eine unaussprechliche Begierde wieder einmahl eine opera zu schreiben«. Im Herbst 1780 ging Mozarts 1777 geäußerter Wunsch endlich in Erfüllung, als er aus München den Auftrag für eine große Seria-Oper für die kommende Karnevalssaison erhielt. Das vorzügliche Münchner (vormals Mannheimer) Orchester und das Sujet um den Konflikt zwischen göttlichem Gesetz und menschlicher Leidenschaft, zwischen Pflicht und Liebe, inspirierte Mozart zu einem seiner reichsten und innovativsten Bühnenwerke. Schon lange gehört Idomeneo zu Rattles Lieblingsstücken. Wie bereits Haydns Schöpfung gibt ihm Mozarts erste große Meisteroper die Möglichkeit, intensiv mit dem Chor zu arbeiten und seine Beschäftigung mit der historischen Aufführungspraxis in München weiter zu vertiefen. Eine erstklassige Sängerbesetzung steht ihm zur Seite – mit Andrew Staples in der anspruchsvollen Titelpartie, Sabine Devieilhe und Magdalena Kožená als berührendes Liebespaar Ilia/Idamante sowie Elsa Dreisig als eifersüchtige, verzweifelte Elettra.

Programmhefttexte herunterladen

Mehr zum Programm

Idomeneo: Handlung
Zu Wolfgang Amadeus Mozarts Oper Idomeneo

Mehr zu den Mitwirkenden

Andrew Staples
Magdalena Kožená
Sabine Devieilhe
Elsa Dreisig
Linard Vrielink
Liam Bonthrone
Tareq Nazmi

Weitere Konzerte

Do. 26. Sep, 18.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Sir Simon Rattle © BR\Astrid Ackermann
Sir Simon Rattle
»Matthäus-Passion«
Mi. 2. Okt, 19.00 Uhr
München, Werksviertel-Mitte, Technikum
Sophie Pacini © Anastasia Doskal
Watch This Space | Sophie Pacini & Friends
Werke von Robert Schumann und Ennio Morricone
Do. 3. Okt, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Katia und Marielle Labèque © Umberto Nicoletti
Sir Simon Rattle & Katia und Marielle Labèque
Werke von de Falla, Strawinsky, Golijov und Bernstein
Do. 10. Okt, 20.00 Uhr
München, Gasteig HP8, Isarphilharmonie
Franz Welser-Möst © Julia Wesely
Franz Welser-Möst
Werke von Prokofjew und Tschaikowsky
Do. 17. Okt, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Jakub Hrusa © Marian Lenhard
Jakub Hrůša & Joshua Bell
Werke von Janáček, Wieniawski und Lutosławski
So. 20. Okt, 18.00 Uhr
München, Werksviertel-Mitte, WERK7 theater
Klassik bewegt © Nellie Krautschneider
SoundWERK7 · Klassik bewegt!
Fr. 25. Okt, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Edward Gardner © Benjamin Ealovega
Edward Gardner & Nicolas Altstaedt
Werke von Knussen, Lim und Turnage
Sa. 26. Okt, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Max-Joseph-Saal
BRSO © Stan Hema
Kammerkonzert
»Am Scheideweg«