Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

Watch This Space: »Beethoven lacht – Münchhausen fliegt«

Mittwoch
29
Juni 2022
17.00 Uhr
München, Werksviertel-Mitte, TonHalle
Kammerkonzert

Auszüge aus Kammermusik-Werken von Ludwig van Beethoven und Auszüge aus den Lügengeschichten des Barons von Münchhausen

Für Familien und Kinder ab 5 Jahren

In Kooperation mit der Internationalen Jugendbibliothek München

Mitwirkende

Katharina Ritter Sprecherin
Karin Löffler-Hunziker Violine
Valérie Gillard Violine
Giovanni Menna Viola
Uta Zenke-Vogelmann Violoncello

Informationen zum Programm

Keiner lügt so gut wie der Baron von Münchhausen, keiner schaut so grimmig wie Beethoven. Doch mit seiner Musik kann Beethoven uns Geschichten erzählen und zum Lachen bringen, so wie Baron von Münchhausen mit seinen unglaublichen Lügenerzählungen. Mitglieder des BRSO spielen humorvolle Kammermusik des Komponisten Ludwig van Beethoven. Verknüpft wird sie mit lustigen Geschichten vom Lügenbaron Münchhausen, die bei Geschichtenerzählerin Katharina Ritter wie von selbst lebendig werden.

Weitere Konzerte

Fr. 23. Feb, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Duncan Ward © Alan Kerr
musica viva: Duncan Ward & Lawrence Power
Werke von Ives, Borboudakis, Djordjević und Gubaidulina
Do. 29. Feb, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Ivan Fischer © Marco Borggreve
Iván Fischer & Zoltán Fejérvári
Werke von Debussy, von Dohnanyi, Satie und Ravel
Do. 7. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Robin Ticciati © Camille Blake
Robin Ticciati & Vilde Frang
Werke von Ellington, Strawinsky und Rachmaninow
Fr. 22. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Emmanuelle Haim © Marianne Rosenstiehl
Emmanuelle Haïm
Werke von Purcell und Händel