Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

Watch This Space | Klaus Mäkelä

Mittwoch
28
Oktober 2020
19.00 Uhr
München, Werksviertel-Mitte, Technikum

Programm

Franz Schubert
Streichquintett C-Dur, op. post. 163, D 956

Mitwirkende

Jehye Lee Violine
Korbinian Altenberger Violine
Benedict Hames Viola
Jaka Stadler Violoncello
Klaus Mäkelä Violoncello

Informationen zum Programm

WATCH THIS SPACE – das neue Konzertformat des BRSO ist so bunt, vielfältig und unkonventionell wie das Gelände rund um den künftigen neuen Konzertsaal selbst.

Zu Pfanni-Zeiten warteten hier Millionen von Kartoffeln auf ihre Weiterverarbeitung – heute sind es normalerweise Fans, die im Werksviertel-Mitte ihre Rock- und Popstars feiern.

Mit der Konzertreihe WATCH THIS SPACE ist das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO) dort nun regelmäßig zu Gast. Der 24-jährige Finne Klaus Mäkelä stellt beim BRSO nicht nur sein Dirigat unter Beweis. Gemeinsam mit Mitgliedern des BRSO spielt er am Violoncello Franz Schuberts beeindruckendes Spätwerk: das Streichquintett C-Dur, D 956.

Weitere Konzerte

Do. 29. Feb, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Ivan Fischer © Marco Borggreve
Iván Fischer & Zoltán Fejérvári
Werke von Debussy, von Dohnanyi, Satie und Ravel
Do. 7. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Robin Ticciati © Camille Blake
Robin Ticciati & Vilde Frang
Werke von Ellington, Strawinsky und Rachmaninow
Fr. 22. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Emmanuelle Haim © Marianne Rosenstiehl
Emmanuelle Haïm
Werke von Purcell und Händel
Sa. 23. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Max-Joseph-Saal
BRSO © Stan Hema
Kammerkonzert
Zum 200. Geburtstag von Carl Reinecke