Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

Schultour durch bayerische Realschulen und Gymnasien »Amy Beach«, 17.-21. Juni 2024

Veranstaltungen exklusiv für Schulen
Montag
17
Juni 2024
Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Bayerische Realschulen und Gymnasien

Täglich zweimal an Realschulen und Gymnasien in München, Erlangen, Pegnitz, Weiden, Eichstätt, Dillingen und Augsburg.
Dauer: ca. 80 Minuten

Schulveranstaltung

Die Komponistin Amy Beach schrieb ca. 300 Werke unterschiedlichster Gattungen und veröffentlichte 1896 als erste Amerikanerin eine Symphonie. Dennoch erfährt sie als Frau zeitlebens strukturelle Benachteiligung. Mit der Gründung der »Association of American Women Composers« wird sie zu einer der Vorreiterinnen der amerikanischen Frauenbewegung. Mit ihrem kammermusikalischen Werk »Theme and Variations for flute and strings, op. 80« im Gepäck reisen fünf Musiker*innen des BRSO zu Schulen in ganz Bayern und gestalten mit den Schüler*innen gemeinsam ein Gesprächskonzert zur Komponistin Amy Beach.

Programm

Amy Beach
Theme and Variations for flute and strings, op. 80

Mitwirkende

Ivanna Ternay Flöte
Michael Friedrich Violine
Karin Löffler Violine
Christiane Hörr Viola
Uta Zenke-Vogelmann Violoncello

BRSO und du – diesen Namen trägt das Musikvermittlungsprogramm des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks ab der Saison 2023 / 2024. Wir begrüßen Sir Simon Rattle als neuen Chefdirigenten und als einen Menschen, dem es am Herzen liegt, dass Musik für alle da ist.

Mehr erfahren

Termine Schultouren 2023/2024

Weitere Konzerte

So. 7. Jul, 17.00 Uhr
München, Showpalast München
Sir Simon Rattle - Hoagascht © BR\Astrid Ackermann
Symphonischer Hoagascht
Blasmusik trifft BRSO