Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

ÄTNA und das BRSO @ PULS Open Air

Donnerstag
8
Juni 2023
20.30 Uhr
Geltendorf, PULS Open Air auf Schloss Kaltenberg, Main Stage - Schloss Kaltenberg
Sonderkonzert

Programm

Jessie Montgomery
Starburst
Edvard Grieg
Holberg-Suite, op. 40. 1. Präludium
Leopold Kozeluch
Symphonie in g-Moll, 3. Presto
Antonio Vivaldi
Concerto a tre violini in F-Dur, 2. Andante
Dmitri Schostakowitsch
Kammersymphonie op. 73a, 3. Allegro non troppo
Benjamin Britten
Simple Symphonie, op. 4, 2. Playful Pizzicato
Béla Bartók
Divertimento for Strings, Sz 113, 3. Allegro assai
Pjotr I. Tschaikowsky
»Souvenir de Florence« d-Moll, op. 70
ÄTNA
Songs der Band Ätna, arrangiert für Band und Orchester (Arr. Gordon Hamilton)

Mitwirkende

Stipendiat*innen mit Mitgliedern des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks
ÄTNA
Thomas Reif Künstlerische Leitung
Gordon Hamilton Dirigent

Informationen zum Programm

Die Bühne eines Open Air Festivals ist nur selten der gewohnte Arbeitsplatz für ein Symphonieorchester. In diesem Sommer tauscht das BRSO und seine hauseigene Talentschmiede für junge Nachwuchsmusiker*innen – die BRSO Akademie – die gewohnte Umgebung des Konzertsaals für einen Auftritt beim PULS Open Air auf Schloss Kaltenberg ein. Das BRSO und seine Akademie eröffnen das Festival mit einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Programm aus bekannten und selten gehörten Werken für Orchester – ein Abend voller Überraschungen ist garantiert.

Musikalische Grenzen verschwimmen und werden gesprengt, wenn das junge und aufstrebende Elektro-Pop Duo ÄTNA die Bühne betritt. Gemeinsam mit dem BRSO und der BRSO Akademie präsentieren sie eigens für diesen Abend arrangierte Songs mit Orchester in nie dagewesener Form. Neu, überraschend, mutig und auf jeden Fall tanzbar: eine musikalische Entdeckungsreise für das Festivalpublikum.

Eine Kooperation von:
BRSO Education
Akademie des BRSO und
PULS, das junge Content-Netzwerk des BR

Weitere Konzerte

Do. 29. Feb, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Ivan Fischer © Marco Borggreve
Iván Fischer & Zoltán Fejérvári
Werke von Debussy, von Dohnanyi, Satie und Ravel
Do. 7. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Robin Ticciati © Camille Blake
Robin Ticciati & Vilde Frang
Werke von Ellington, Strawinsky und Rachmaninow
Fr. 22. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Emmanuelle Haim © Marianne Rosenstiehl
Emmanuelle Haïm
Werke von Purcell und Händel