Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

Sir Simon Rattle

Donnerstag
14
März 2024
20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal

Konzerteinführung: 18.45 Uhr

ABO B
Freitag
15
März 2024
20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal

Konzerteinführung: 18.45 Uhr

BR-KLASSIK überträgt das Konzert live im Radio. Zur Sendung

ABO B
Samstag
16
März 2024
19.30 Uhr
Wien, Musikverein

Tickets über Musikverein Wien

Gastkonzert

Programm

Richard Wagner
Vorspiel und Liebestod aus »Tristan und Isolde«
Thomas Adès
Aquifer

Auftragswerk des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunk für die erste Spielzeit seines Chefdirigenten Sir Simon Rattle mit Unterstützung der Carnegie Hall und der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

Uraufführung
Pause
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 6 F-Dur, op. 68 (»Pastorale«)

Mitwirkende

Sir Simon Rattle Dirigent
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Informationen zum Programm

Ein geschickt gewebtes Programm, bei dem der Untergang zuerst kommt: So beginnt Sir Simon Rattle damit, Tristan und Isolde in ihrem »schwellenden, quellenden, schallenden, wallenden, dringenden, schwingenden« Liebessehnen »klagend, sagend ertrinken, versinken« zu lassen. Dieses von Wagner in Musik geschmolzene Gefühl und all seine obsessive Tragik löst sich aber schließlich in dem friedlichen, ja, kontemplativen Tonfall von Vogelgezwitscher auf, von Bachgeplätscher, Wanderschritten, einem reinigenden Gewitter: Beethovens Pastorale macht den Spaziergang eines Stadtmenschen in der Natur lautmalerisch erlebbar (und erinnert so nicht zufällig an Rattles Antrittskonzert als Chefdirigent mit Haydns Schöpfung). Zwischen dramatischem Einklang und innigem Ausklang: ein substanzielles neues Orchesterwerk von Thomas Adès, komponiert für das 75. Jubiläum des BRSO. Größe in all ihren Facetten.

Weitere Konzerte

Fr. 23. Feb, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Duncan Ward © Alan Kerr
musica viva: Duncan Ward & Lawrence Power
Werke von Ives, Borboudakis, Djordjević und Gubaidulina
Do. 29. Feb, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Ivan Fischer © Marco Borggreve
Iván Fischer & Zoltán Fejérvári
Werke von Debussy, von Dohnanyi, Satie und Ravel
Do. 7. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Robin Ticciati © Camille Blake
Robin Ticciati & Vilde Frang
Werke von Ellington, Strawinsky und Rachmaninow
Fr. 22. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Emmanuelle Haim © Marianne Rosenstiehl
Emmanuelle Haïm
Werke von Purcell und Händel