Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

Klassik am Odeonsplatz

Freitag
12
Juli 2024
20.00 Uhr
München, Odeonsplatz
Klassik am Odeonsplatz

Programm

Richard Wagner
»Die Walküre« – Walkürenritt
Richard Wagner
»Die Walküre« – 3. Aufzug, Finale
Pause
Johannes Brahms
Symphonie Nr. 2 D-Dur, op. 73

Mitwirkende

Sir Simon Rattle Dirigent
Anja Kampe Sopran
Michael Volle Bariton
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Informationen zum Programm

Mit rund 8.000 Besuchern vor Ort und wesentlich mehr via TV und Radio ist Klassik am Odeonsplatz einer der Höhepunkte jeder BRSO-Saison. Für das diesjährige Programm hat Sir Simon Rattle Ausschnitte aus Wagners Walküre gewählt, denen Brahms wohl positiv gegenübergestanden wäre. Seiner Meinung nach steckten »herrliche Sachen« darin und erzählt zu einer Aufführung: »Da trinke ich im zweiten Akt ein Glas Bier, lege mich mit Absicht eine halbe Stunde hin und bin dann wieder frisch.« Auf Sommerfrische am Wörthersee schrieb Brahms seine Zweite Symphonie. Ein perfektes Stück also für einen herrlichen Münchner Abend unter freiem Himmel – gegebenenfalls mit einem Glas Bier, mit dem auf die erste Saison des neuen BRSO-Chefdirigent angestoßen werden kann.

Weitere Konzerte

Di. 7. Mai, 19.00 Uhr
München, Werksviertel-Mitte, Technikum
Gammon © Bene Kögl
Watch This Space | BRSO Trio Basso meets Gammon
Di. 14. Mai, 19.00 Uhr
München, Werksviertel-Mitte, Technikum
Anton Barakhovsky © BR\Astrid Ackermann
Watch This Space | Anton Barakhovsky und die BRSO Akademie
Do. 30. Mai, 20.00 Uhr
München, Gasteig HP8, Isarphilharmonie
Riccardo Muti © Todd Rosenberg
Riccardo Muti
Werke von Haydn, Schubert und Strauss