Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - BRSO

Yannick Nézet-Séguin & Beatrice Rana

Sonntag
8
Mai 2022
19.30 Uhr
Wien, Konzerthaus Wien
Tournee
Mittwoch
11
Mai 2022
20.00 Uhr
Hamburg, Elbphilharmonie
Tournee
Samstag
14
Mai 2022
20.30 Uhr
Paris, Philharmonie
Tournee

Programm

Hans Abrahamsen
Vers le Silence
Pause
Clara Schumann
Klavierkonzert a-Moll, op. 7
Johannes Brahms
Symphonie Nr. 3 F-Dur, op. 90

Mitwirkende

Yannick Nézet-Séguin Dirigent
Beatrice Rana Klavier
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Informationen zum Programm

Clara Schumann, die nach ihrer Eheschließung kaum mehr komponierte, weil sie mit Konzertieren Geld für die immer größer werdende Familie verdienen und ihrem Mann den Rücken für sein Komponieren frei halten musste, hätte es verdient, wenn ihr einziges Orchesterwerk im Repertoire beständig vertreten wäre! Die Pianistin Beatrice Rana nimmt sich dieser akkordreichen, aber auch wunderbar melodiösen Solo-Partie an. Als leidenschaftlicher Monolog beginnt der langsame Satz Romanze, an den sich ein inniges Zwiegespräch mit dem Cello anschließt. Auch das hymnischtrotzige Finale stellt wieder das Pianoforte als Claras Stimme in den Mittelpunkt. Danach folgt die Dritte Symphonie von Johannes Brahms, Claras zweiter großen Liebe. »Welch ein Werk, welche Poesie«, schwärmte Clara nach dem ersten Anhören, »ein Herzschlag, jeder Satz ein Juwel!« Vor der Pause erklingt Vers le silence von Hans Abrahamsen – ein Auftragswerk verschiedener Orchester, u. a. auch des BRSO. Abrahamsen thematisiert hierin die vier Elemente: Feuer, Erde, Wind, Wasser und nimmt als fünftes, ganz im Sinne der griechischen Philosophie, die transzendente Natur dazu. Am Pult steht der für außergewöhnlich spannende Programmkonzepte bekannte kanadische Dirigent Yannick Nézet-Séguin.

Weitere Konzerte

Do. 29. Feb, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Ivan Fischer © Marco Borggreve
Iván Fischer & Zoltán Fejérvári
Werke von Debussy, von Dohnanyi, Satie und Ravel
Do. 7. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Robin Ticciati © Camille Blake
Robin Ticciati & Vilde Frang
Werke von Ellington, Strawinsky und Rachmaninow
Fr. 22. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Herkulessaal
Emmanuelle Haim © Marianne Rosenstiehl
Emmanuelle Haïm
Werke von Purcell und Händel
Sa. 23. Mrz, 20.00 Uhr
München, Münchner Residenz, Max-Joseph-Saal
BRSO © Stan Hema
Kammerkonzert
Zum 200. Geburtstag von Carl Reinecke